Home Drinks Shops Rum-Depot – Berlin

Adresse für Kenner…

Martinique, Barbados, Dominikanische Republik, Kuba, Mauritius, Bermuda – Namen, die bei den meisten Sehnsüchte nach diesen touristischen Reisezielen wecken. Für Rum-Liebhaber sind es jedoch auch gleichzeitig Herkunftsländer hervorragender hochprozentiger Edelspirituosen, die sie ins Schwärmen geraten lassen. Die Spitzenprodukte der dort ansässigen Destillerien findet man ohne lange Anreise mit dem Flugzeug in der Apostel-Paulus-Straße 35 in Berlin-Schöneberg, wo man die erlesensten Rumsorten an einem Ort in konzentrierter Form vorfindet.

RUM-DEPOT-23In Dirk Beckers Rum-Depot kann man in die Welt des Rums eintauchen, wie sonst nirgendwo in Deutschland, denn man befindet sich bei Deutschlands Rum-Spezialisten Nr.1. Über 600 verschiedene Rumsorten sind hier bevorratet, wovon rund 300 auch im gleichnamigen Online-Shop erhältlich sind. Innerhalb von nur 3 Jahren hat es der Inhaber geschafft, diese Spitzenposition am Markt einzunehmen, wobei ihn die Leidenschaft für die exotischen Flüssigkeiten schon viel länger beseelt. Nach über 20 Jahren Gastronomietätigkeit als Koch und Barmann beschloss Dirk Becker, sich künftig nur noch seiner Vorliebe zu widmen, nachdem er sich bereits 15 Jahre lang mit der Materie Rum beschäftigt hatte.

Heute ist Dirk Becker als German Rum Ambassador und Mitglied des International Rum Expert Panel als Juror bei internationalen Wettbewerben gefragt und führt Schulungen und Tastings zum Thema Rum & Cachaca durch. Gleichzeitig ist er Gründer und Veranstalter des German Rum Festivals, der einzigen Rum-Messe auf deutschem Boden, eines internationalen Treffpunkts der Branche für Produzenten, Kunden und Liebhaber, der alljährlich in Berlin viele Besucher anlockt.

RUM-DEPOT-17Mount Gay, Appleton Estate, Barbancourt, Zacapa, Clément, Malecon, Matusalem, Williams & Humbert, Angostura – alle diese klangvollen Namen der Rumindustrie sind dort mit ihren Spitzenprodukten vertreten, präsentieren sich dem internationalen Fachpublikum und stellen sich den Juroren bei den Wettbewerben. Blue Mauritius Gold wurde als Newcomer auf dem  German Rum Festival 2013 zum ersten Mal der Öffentlichkeit vorgestellt und von der Fachjury auf Anhieb mit der Silbermedaille in der Kategorie Gold / Dark prämiert. Dieser Rum ist 12 Monate gelagert, spiegelt die besten Aromen von Mauritius wider und enthält dabei geschmackliche Anklänge roter tropischer Früchte und gerösteter Nüsse. Der junge Blue Mauritius Silver verfügt erstaunlicherweise über eine verführerische Schokoladennote und ist sehr gut pur zu genießen. Unter den Barprofis ist bekannt, dass sich dieser Rum außerordentlich gut zum Mixen eignet. Die Lagerung in Portwein-Fässern verleiht diesem Rum sein herausragendes Finish.

RUM-DEPOT-30Ein weiterer Rum ist bei den Kennern gerade äußerst gefragt: Origenes, ein Rum aus Panama, der vom Master Distiller Francisco „ Don Pancho“ Fernandes Perez anlässlich seines 75.Geburtstags kreiert wurde. Dieser sagt selbst dazu, dass er auf dem Höhepunkt seines Schaffens mit diesem Rum sein Meisterstück abgeliefert habe. Origenes Reserva Especial ist als 18 und 30jähriger Rum in stark limitierter Auflage erhältlich, wovon lediglich 900 Flaschen des 18jährigen Reserva Especial und nur 120 Flaschen des 30jährigen nach Deutschland gelangt sind. Beim 30 Jahre alten Origenes Reserva Especial mit seiner dunklen Mahagoni-Farbe entdeckt man ein Bouquet von Vanille, Eiche, Tabak, Pralinen, Nüssen und Orangenschalen und für die Vielzahl der Aromen sollte man sich genügend Zeit zum Genießen gönnen.

DOS-MADEIRAS-P.X-16Wer im Rum-Depot stöbert, wird auch auf ein recht ungewöhnliches Package vom Dos Madeiras P.X.- Rum der Bodega Williams & Humbert stoßen, Europas größter Bodega mit Sitz im andalusischen Jerez. Dos Madeiras, was übersetzt 2 Hölzer bedeutet, ist ein Blend von Rums aus Guyana und Barbados. Zunächst wird er in der Karibik 5 Jahre in amerikanischen Eichenfässern gelagert, bevor er nach Andalusien verschifft wird. Dort wird er in der Bodega Williams & Humbert in ausgewählte Sherry-Fässer umgefüllt, in denen er weitere 3 Jahre ruht. Sein einzigartiges Finish bekommt dieser Rum in zwei weiteren Jahren der Reifung in speziellen Fässern, in welchen zuvor Pedro Ximenez Don Guido-Sherry 20 Jahre lagerte. Dieser exklusive Reifungsprozess ist nun in abgefüllter Form für den Liebhaber direkt nachvollziehbar, denn Williams & Humbert bietet ein Package aus einer Flasche des Dos Madeiras P.X. 5 + 5 und einer Flasche des 20jährigen Don Guido Pedro Ximenez-Sherry an und es ist ein Erlebnis, diese Symbiose geschmacklich am eigenen Gaumen nachzuvollziehen.

RUM-DEPOT-11Dirk Becker sagt: Wir nehmen nicht wahllos jeden Rum in unser Sortiment auf, sondern entscheiden an den Qualitätsmerkmalen, denn der Kunde erwartet von uns ein qualitativ hochwertiges Sortiment und eine qualifizierte Vorauswahl. Im Rum-Depot sucht der Kenner das Besondere und das findet er auch. Seine persönliche Vorliebe gilt dem Rhum Agricole, jenen Produkten, die aus dem frisch gepressten Zuckerrohrsaft hergestellt werden und entsprechend findet sich eine reichhaltige Auswahl an Spitzenprodukten der französischen Antilleninseln im Rum-Depot.

RUM-DEPOT-25Tatsächlich wird der Kenner in jeder Ecke des Depots fündig und bemerkt Einzelstücke aus Produktionsserien, die nur zu bestimmten Anlässen aufgelegt und hergestellt werden, wie zum Beispiel die kunstvollen und dekorativen Dekanter von Lambs Navy Rum zum Gedenken an die HMS Warrior oder zur Erinnerung an bestimmte royale britische Ereignisse.

Auch der Fachmann hinter der Bar fühlt sich hier wie im Paradies zwischen den vielen ausgesuchten Spezialitäten und er findet hier auch einen Intense Falernum, einen auf Rumbasis hergestellten Likör von Barbados, der manchem Cocktail den besonderen Kick verleihen kann. Die elegante Süße und der Duft nach den Ingredienzien Limette, Nelke, Mandel und mehr machen diesen Likör reizvoll.

Wer sich von der Bandbreite der Rumsparte überzeugen möchte, sollte an den angebotenen Verkostungsveranstaltungen und Tastings unter professioneller Anleitung im Rum-Depot teilnehmen,  kann aber auch Di.-Fr. von 12-19h und Sa. von 12-16h vor Ort seinen Rum-Favoriten unter fachkundiger Beratung herausfinden, denn die meisten Rumsorten können auch vor dem Kauf probiert werden.

 Besuch am 18.3.2014

www.rum-depot.de

Ähnliche Beiträge
0 726

SCHNELLES ESSEN

TASTINGS

SHOPS