Bürgerliche Küche zum Kölsch…

Ob als Besucher aus dem Ausland, Reisender aus dem Rheinland oder Einheimischer, im Gaffel Haus Berlin findet er originelle deutsche Gastronomie und heimisches Ambiente circa 47,11 Meter von der Friedrichstraße entfernt an zentraler Stelle. In der Dorotheenstraße 65 befindet sich die Hauptstadtrepräsentanz der Privatbrauerei Gaffel – Becker & Co. OHG und verfügt über 200 Innen – und 40 Außenplätze. Als separater Veranstaltungsraum steht das originell gestaltete Ludwig – Erhard – Zimmer mit 32 Plätzen und Flatscreen zur Verfügung.

GAFFEL-HAUS-BERLIN-9Heiko Lockenvitz und sein Geschäftspartner Sydney Pfannenstiel, ein `kölsche Jung´, bieten hier einen beliebten Anlaufpunkt für die vielen Rheinländer, die sich inzwischen in Berlin eingelebt haben, aber ihre Sehnsucht nach einem Stück Kölle gerne beim frischgezapften Kölsch und Gerichten der traditionellen deutschen Küche mit rheinischen Spezialitäten stillen. Der Mittagstisch von 12 – 16 Uhr mit der wechselnden Wochenkarte ist speziell bei den Berufstätigen beliebt, die in unmittelbarer Nähe zum Gaffel Haus ihrer Arbeit nachgehen.

Die Speisenkarte ist natürlich rheinländisch beeinflusst und neben dem Gedeck der Ehrengarde der Stadt Köln von 1902 e.V , hinter dem sich herzhafte Bratkartoffeln mit Spinat und zwei Spiegeleier verbergen, sind Kölner Klassiker, wie z.B. Himmel un Äd, Fooderplaat `Kölsche Boor´ und Julasch met Äppele vertreten. Das Gaffel Haus Berlin ist auch der richtige Ort, um den originalen rheinischen Sauerbraten mit Rosinensoße, Kartoffelklößen, Rotkohl und einem Klecks Apfelkompott ( siehe Foto ) in authentischem Ambiente zu probieren.

GAFFEL-HAUS-BERLIN-26Die Stammtische von Lions Club, Auswärtigem Amt und der Kölner in Berlin ( KIB ) haben hier ihre Heimat gefunden und sind dem Haus sehr verbunden. Außergewöhnliche Sportevents und Spiele des 1. FC Köln werden über Sky gezeigt und vermitteln den Rheinländern ein zusätzliches Heimatgefühl. Auch wer den Höhepunkt des Jahres authentisch erleben möchte, ist an den närrischen Tagen hier an der richtigen Adresse und kann feiern wie in Köln. Außerhalb der fünften Jahreszeit sorgt das Wirtspaar Annette und Heiko mit regelmäßigen musikalischen Live – Veranstaltungen mit Kölner Musikern für gute Stimmung und Heimatgefühle. Wer im Büro oder im privaten Bereich rheinländische Spezialitäten genießen möchte, dem erfüllt das hauseigene Catering die lukullischen Wünsche und setzt mit Originalität und stets gut gekühlten Pittermännchen neue Akzente.

Besuch am 08.08.2013

 www.gaffel-haus-berlin.de