Home Dinner Catering Hirsch & Eber – Berlin

Burger mal anders…

Fast jeder kennt die Situation nur zu gut: Man schlendert mit dem kleinen Hunger über den Wochenmarkt oder über das Straßenfest und mag sich nicht schon wieder für eine Wurst vom Grill oder das Fischbrötchen entscheiden. Etwas Neues und Ausgefallenes, herzhaft und richtig lecker wäre jetzt der Volltreffer. Der Suchende kann nicht immer und überall Glück haben, aber falls plötzlich eine appetitanregende Grillwolke lockt und am Stand ein Logo mit einer Hirsch-Eber-Kombination sichtbar ist, hat der Fleischesser den Volltreffer vor sich.

Auf dem Grill garen die Burger aus Wildfleisch von Hirsch & Eber und verströmen ihren Duft, dem der vorbei gehende Fleischesser nur schwerlich widerstehen kann. Wenn man dann den fertig zubereiteten Burger bei der Herausgabe an einen Kunden sieht, ist auch der letzte Widerstand gebrochen und man schließt sich mit wässerigem Mund der Warteschlange an. Obwohl das gut eingearbeitete Team einwandfrei funktioniert, steigert sich die Ungeduld, weil die Neugier inzwischen aus dem kleinen einen großen Hunger hat entstehen lassen. HIRSCH-EBER-20Gut, dass zwischen den Brötchenhälften groß portionierte Burger zu erkennen sind, was das Großhirn zu einer Beruhigung des Magens bewegt. Befriedigend, dass man jetzt schon die Zubereitung seines Exemplars beobachten kann und sieht, welche Zutaten nach Wunsch hinzugefügt werden. Dann ist es endlich soweit: Die obere Brötchenhälfte macht den Burger komplett und dem ersten gierigen Biss steht nichts mehr im Wege.

HIRSCH-EBER-9Es war eine gute Entscheidung! Das wird sich der Erstkunde, aber auch jedes Mal wieder der Stammkunde beim Verzehr eines Wild-Fleisch-Burgers am Stand von Hirsch & Eber denken. Wildschwein, Reh und Hirsch aus der Fläming-Region sind die Lieferanten für das Fleisch der herzhaften Burger. Die dazu passenden Brötchen werden für die Burgerbraterei von einer Berliner Bäckerei produziert und die unterschiedlichen Saucen sind hausgemacht. Dazu werden Pommes Frites angeboten, welche mit wenig Fett gegart und teilweise mit Kräutern gewürzt werden. Alles in allem ein erfolgreiches Konzept und ein leckeres obendrein.

HIRSCH-EBER-3Gegründet wurde Hirsch & Eber vor über einem Jahr von Sebastian und Jasper Ahrens aus dem Berliner Bezirk Prenzlauer Berg. Die Brüder stammen aus einer Jägerfamilie und sind beide leidenschaftliche Köche. Bei der Überlegung, wie man Wildfleisch alltagstauglich zum Verzehr auf den Markt bringen könnte, kam ihnen die Idee zu den Wild-Burgern. Ein Jahr Vorbereitungszeit und ein Gründerseminar später war es dann soweit und inzwischen ist aus Hirsch & Eber ein richtiges kleines Familienunternehmen geworden, denn alle, die für den Betrieb tätig sind, gehören irgendwie zur Familie. Nun bieten sie auf Festen und Märkten an ihrem mobilen Stand ihre Burger aus Wildfleisch an und übernehmen immer mehr Caterings, weil sich die Anfragen permanent steigern. Sobald ein passender Standort gefunden ist, wird es auch einen festen Anlaufpunkt von Hirsch & Eber geben. Bis dahin können die Fans dieser wohlschmeckenden Wild-Burger auf facebook.com / HirschundEber die aktuellen und anstehenden Standorte der mobilen Burger-Station in Erfahrung bringen, um ihren nächsten Volltreffer zu landen.

                           Besuch am 30.05.2014

facebook.com/HirschundEber

Ähnliche Beiträge

SCHNELLES ESSEN

TASTINGS

SHOPS