Edel und gediegen…

Im Souterrain der Burg Hohenzollern des Ostsee-Resorts Grand Hotel Heiligendamm findet man die Davidoff Lounge. Steigt er die paar Stufen hinab, empfängt den Besucher edelstes Interieur und man bekommt sofort den Eindruck, dass diese Location gut für eine stilvolle Veranstaltung jeder Art geeignet wäre.

DAVIDOFF-LOUNGE-32Eine durchdachte Raumaufteilung ermöglicht auch die Buchung einzelner, gut separierter Bereiche, in denen auch kleinere Gesellschaften ihre Feier oder Besprechung durchführen können. Es steht ein Loungebereich mit hochwertigen Sitzgruppen, ein Dining Room im asiatischen Stil und eine TV-Lounge zur Auswahl. Ebenfalls nutzbar ist der Außenbereich in Form einer Terrasse mit Ostseeblick. Der Stil und die Ausstattung dieser Davidoff Lounge bewegte im Jahr 2009 den Gault Millau dazu, diese Location zur Cigar Lounge des Jahres zu küren.

DAVIDOFF-LOUNGE-34Erfreulicherweise wird hier Dom Ruinart Blanc de Blancs und Brut Rosé glasweise ausgeschenkt und auch eine gute Zusammenstellung von offenen Weinen ist verfügbar. Zu empfehlen ist ein 2012er KAITUI Sauvignon Blanc von Markus Schneider aus der Pfalz, ein Riesling Prinz von Hessen des Jahres 2011 aus dem Rheingau und ein 2011er Laurenz und Sophie Singing als Grüner Veltliner aus Österreich.

DAVIDOFF-LOUNGE-16F & B-Trainee Marco Niemann ist am heutigen Abend für den Service an der Bar zuständig und serviert uns den gewünschten Ceasar Salat, bestehend aus knackigem Römersalat im Ceasar Dressing mit Croûtons, Parmesanblättchen, frischer Avocado und den zusätzlich bestellten fünf gegrillten Garnelen. Unser Interesse gilt auch dem Mecklen-Burger, der im Kürbiskernbrötchen angerichtet wird. Zwischen den Brötchenhälften finden wir 180g gegrilltes Rinderhackfleisch, Cheddarkäse, gebratene Zwiebeln, Tomate und Salat, begleitet von Rosmarinkartoffeln und Paprikachutney. Beide Gerichte sind ansprechend angerichtet und überaus schmackhaft.

DAVIDOFF-LOUNGE-5Drei offene Rotweine fallen positiv auf: Eine 2011er Ursprung Cuvée aus Cabernet Sauvignon, Merlot und Portugieser vom Pfälzer Markus Schneider, ein Crianza Rioja des Jahrgangs 2009 von Ramón Bilbao, Spanien, aber auch ein 2010er Côtes-du-Rhône Villages von Arnaud.

Das Speisen-und Getränkeangebot ist variabel, je nach Anlass und Wunsch des Veranstalters. Ausgesuchte Champagner und Weine, eine hochwertige Spirituosenauswahl und eine schmackhafte Küche bilden hier den Hintergrund für Veranstaltungen in den edel gestalteten Räumlichkeiten.

Noch mit dem Nachhall des Nonino Chardonnay Grappas am Gaumen denkt man sich: Hier lässt es sich gut feiern!

         Besuch am 01., 02.und 03.April 2014

www.grandhotel-heiligendamm.de