Crémant vom Feinsten…

Wer sich für eine Reise an die Loire entscheidet, sollte einen Aufenthalt in Saint Hilaire-Saint Florent, inmitten des UNESCO Welterbes Val de Loire, einplanen. Hier erwartet den Besucher der Firmensitz des weltbekannten Schaumwein-Produzenten Bouvet Ladubay, ein Haus mit spannender Geschichte, sehenswerten Kellern, ausgezeichneten Weinen und der Liebe zur Kunst. Das Stammhaus der Firma ist ein beliebtes Ausflugsziel, denn selten taucht man so authentisch in die Geschichte eines Schaumwein-Produzenten ein.

Hier wird die Historie des Hauses, das Leben des Gründers Etienne Bouvet und die Herstellung im 19.Jahrhundert höchst lebendig wiedergegeben und vermittelt. Beeindruckende 8 Kilometer lange Kellergänge warten auf die Entdeckung, verbunden mit der Geschichte, weshalb diese überhaupt ursprünglich entstanden sind.

Wer Lust hat, kann diese Gänge mit einem Vintage-Fahrrad befahren, dabei alle ehemaligen Stationen der Weinherstellung, Eventlocations im Weinkeller und die ´eingegrabene Kathedrale´ kennen lernen. Faszinierend das Ausmaß, in dem hier Tuffstein abgebaut wurde, um für den Bau einer Abtei verwendet zu werden. Im Archiv des Hauses ist die gesamte Firmengeschichte durch die erhalten gebliebenen Dokumente, Lieferbücher und eine unvergleichliche Etikettensammlung über die 170 Jahre des Bestehens spannend nachträglich zu verfolgen.

Die ehemaligen Produktionsräume und das Büro des Firmengründers sind zu besichtigen und man taucht dabei in eine längst vergangene Zeit ein. Für die Kunst-und Kulturliebhaber ist sicher das von Etienne Bouvet errichtete Theater sehenswert, das von der Familie Monmousseau wieder liebevoll restauriert wurde, ebenso wie das ehemalige Elektrizitätswerk am Thouet-Ufer, welches heute als Zentrum für zeitgenössische Kunst dient und auch eine Galerie beherbergt, wo Werke renommierter, aber auch junger regionaler Künstler gezeigt werden.

Ein Besuch bei Bouvet Ladubay bietet einen interessanten Einblick in die Firmengeschichte, verbunden mit einem Ausflug in eine völlig andere Epoche der Weltgeschichte. Völlig real und gegenwärtig findet am Ende eines Besuchs natürlich eine Verkostung der Bouvet Ladubay-Produkte aus der Gegenwart statt, bei der man sich einen persönlichen Eindruck von der Qualität des Crémant de Loire verschaffen kann.

Besuch am 31.05./01.06.2017

www.bouvetladubay.com