Die Weinbibel Italiens…

Wenn Weinkenner vom Gambero Rosso sprechen, meinen sie stets den Weinführer ´Vini d´Italia´, denn der Name des Verlages ist im Laufe der Jahrzehnte zum Synonym für Italiens Weinführer Nr.1 geworden. Die Geschichte von Gambero Rosso ist von wachsendem Erfolg geprägt. Anfänglich auf Italien beschränkt, wurde der Verlag durch seinen Weinführer ´Vini d´Italia´ mit den Übersetzungen in deutscher, englischer, chinesischer und japanischer Sprache auch international populär.

Die weltweite Anerkennung der Marke Gambero Rosso beruht auf einer soliden Grundlage: Verschiedene Jurys, bestehend aus über 70 Fachleuten, evaluieren in Blindverkostungen jährlich mehr als 45.000 Weine. Die Koordination erfolgt durch drei Kuratoren, die nach einer Schlussverkostung über die Vergabe der Auszeichnungen entscheiden. Das strenge Verfahren wird durch die von Gambero Rosso kreierte Bewertungsskala ergänzt, die aus einfachen und eingängigen Symbolen besteht: 1 Glas (Bicchiere) steht für gute Weine, 2 Gläser verweisen auf sehr gute bis ausgezeichnete Weine und 3 Gläser schließlich krönen die herausragenden Tropfen. Die Auszeichnung ´Tre Bicchieri´ ist mittlerweile sowohl bei Weinliebhabern als auch bei Fachleuten wohlbekannt und zum Inbegriff für Qualitätswein geworden.

Die deutsche Ausgabe ´Vini d´Italia 2019´ blickt inzwischen auf eine dreißigjährige Erfolgsgeschichte zurück, was unmittelbar damit zusammenhängt, dass Deutschland der führende europäische Markt für italienische Weine ist. Die Ausgabe 2019 bewertet 2530 Weingüter und insgesamt 22.100 Weine, wobei in diesem Jahr 447 Weine mit ´Tre Bicchieri´ ausgezeichnet wurden. Die Toskana führt mit 85 Auszeichnungen die Weinregionen an, gefolgt von Piemont und Venetien. Zu vermerken ist, dass in den Regionen Süditaliens Qualität und Auszeichnungen deutlich zunehmen. Ein weiteres Schwerpunktthema bildet inzwischen die Nachhaltigkeit im Weinbau und so fanden 102 Weine, die nach biologischen oder biodynamischen Gesichtspunkten produziert werden, den Eingang in die Liste der ´Grünen Tre Bicchieri´.

Dieser Weinführer bietet auf 1032 Seiten eine Fülle an Informationen, zu denen die Beurteilungen der verschiedenen Weine, Jahrgänge und Weingüter, aber auch Beschreibungen der Produzenten, deren Kontaktdaten und vieles mehr gehören. ´Vini d´Italia 2019´ ist aber nicht nur eine Sammlung von aktuellen Bewertungen, es ist auch eine grundlegende und wichtige Würdigung für alle, die in diesem Sektor arbeiten oder an italienischen Qualitätsweinen interessiert sind.

Gambero Rosso Editore

Weine Italiens 2019

ISBN 978-88-6641-166-6