Griaß´di und Willkommen…

Das 5 Sterne Superior Gourmet & Relaxhotel in Ischgl bietet seinen Gästen gleich zwei Feinschmecker-Restaurants unter einem Dach, deren Küchenleistung vom Gault-Millau mit insgesamt 5 Hauben ausgezeichnet wurde. Küchenchef Martin Sieberer zeichnet neben dem mit 3 Hauben ausgezeichneten Restaurant Paznauer Stube auch für die 2014 eröffnete Sieberer´s Heimatbühne verantwortlich und erhielt dafür bereits im Jahr 2016 die 2 Hauben-Bewertung vom Gault-Millau.

Mittags von 12.00 – 14.00 und am Abend zwischen 19.00 – 21.00 Uhr sorgen Martin Sieberer und sein Sous Chef Bernhard Resch dafür, dass die Gäste auf hohem Niveau kulinarisch verwöhnt werden. Ein ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein, Betonung der regionalen Traditionen, aber auch deren Neuinterpretationen unter Einbeziehung bodenständiger sowie innovativer Zubereitungsformen charakterisieren den Stil der Heimatbühne, was zugleich auch die Namensgebung des Restaurants erklärt.

Ein wöchentlich wechselndes 4-Gang Menü, aber auch eine vielseitige Auswahl an à la carte-Gerichten erwarten den Gast in dem im alpenländischen Stil mit modernen Akzenten gestalteten Restaurant. Ein gewähltes 6-gängiges Menü mit Weinbegleitung, das in der aufgeführten Reihenfolge serviert wurde, war der Anlass für www.dinnerunddrinks.com zur Restaurantempfehlung.

 

2015 Grüner Veltliner ´Kammern´, Weingut Hirsch, Kamptal

Sulz vom Tafelspitz mit gelben und roten Paradeisern aus dem Burgenland, Kernöl, Erdäpfelstroh und Eierschwammerl

2016 Sauvignon Blanc ´Neusetzberg´, Weingut Krispel, Südoststeiermark

Geschmorter Kürbis und Kernölravioli in der Kürbissuppe

2016 Riesling, Weingut Aumann, Gumpoldskirchen

Tiroler Schlutzkrapfen in der Werkzeugkiste leicht angeräuchert mit brauner Zwiebelbutter, geriebenem Bergkäse und Eierschwammerl (einmal davon mit Spinat gefüllt)

2012 Grauburgunder ´Hackelsberg´, Weingut Heinrich, Burgenland

Erfrischung vom Sauerampfer und Johannisbeeren

Paznauner Schafl in der Senfsaatkruste gebraten mit milden Paprika und Fisolen, Zwiebelkrapferl

2013 Cuvée ´Phoenix´, Weingut Reumann, Burgenland

Moccamousse, Moccasahne und Moccaeis mit Beeren

2015 Traubenauslese, Weingut Höpler, Burgenland

 

Schließlich fand das gelungene Menü sein genussvolles Finale in einem Espresso und einem Edeldestillat von der Bergvogelbeere der Edelbrennerei Herzog aus dem Salzburger Land.

Dieses Menü spiegelte in anschaulicher Weise die Philosophie der Küche Martin Sieberers wider und überzeugte von Qualität, Produktauswahl, Zubereitung und Raffinesse. Gleichermaßen überzeugend agierte der Service auf ganzer Stecke, sehr treffend auch bei der Weinauswahl österreichischer Abfüllungen. Alles Kriterien, die den Ruf des Trofana Royal als Gourmethotel bestätigen und eine Anreise nach Ischgl rechtfertigen. Bis boid amoi…

www.trofana-royal.at                        Besuch am 31.07.2018